Man kann es nicht glauben unsere Obfrau ist 50ig. Der Weinbauverein wünscht ihr weiterhin viel Gesundheit und Erfolg.

Heurigenbetriebe

WeinWanderWeg